Menu Home

Mitmachen

Weshalb sich eine Mitgliedschaft lohnt

 

Sie gestalten mit an einer christlich geprägten Politik der Zukunft - in der Gemeinde, im Kanton, in der Schweiz

Sie reden mit bei Parolen und Stellungnahmen der EVP

Sie machen mit in einem politischen Mandat, im Vorstand oder bei Aktionen

Vier Eckpunkte

Die EVP wurde 1919 in Brugg als erste „Volkspartei“ der Schweiz gegründet. Sie steht zwischen den Fronten von links und rechts, urteilt und handelt nach den Werten des Evangeliums. Sie ist bodenständig, aber mit ihren Vorstössen oft der Tagespolitik voraus.

Während andere um kurzfristige materielle Werte streiten, setzt die EVP vier Eckpunkte für eine nachhaltige evangelische Politik:

  • Hoffnung statt Angst verbreiten
  • Statt Moral Lebensqualität anbieten
  • Hilfreiche Taten statt schöne Worte liefern
  • Einfluss nehmen statt resignieren